ADVENTWANDERPFAD 2000

12.-17.12.

12.12. Firma Fernseh-Menning,
Installateurbetrieb S. Krammer
Rothneusiedlerstr.4 

Die beiden Gastgeber und Inhaber der Firmen Elektro-Menning und Installateur-Krammer


Kinder- und Erwachsenenpunsch sowie Aufstrichbrote und Kekse/Kuchen waren zur Bewirtung vorbereitet.

Im oberen Fenster waren die Teletubbis ein Gruß vom Elektrofachbetrieb, im rechten Fenster schwammen lebende Fische im wasserdichten Aquarium als Gruß vom Installationsfachbetrieb. Die Kinder waren von beiden Fenstern begeistert.

13.12. Familie Heindl
Hauptstraße 30

Die Gastgeber, Familie Heindl, begrüßen die Gäste.

Ich spreche ein paar Worte über diese Internetseiten

Links das Christkind, rechts Knecht Ruprecht mit Sack und Rute, in einer gut gespielten Szene

Kinder der 4. Volksschulklasse singen einige bekannte Weihnachtslieder mit wachsender Begeisterung - viel Applaus und ein Geschenksäckchen als Belohnung!

Nach dem offiziellen Teil ging es zur Fensteröffnung und zu Glühwein, Brötchen und Kuchen

Das Fenster zeigt original Puppenstube aus dem Jahr 1955 - alles echtes Holz und Tischlerarbeit, auch die Puppen stammen von jener Zeit

14.12. RAIKA Leopoldsdorf
Achauer Spitz, Ende Flemingstraße, Fam. Schabetsberger
(leider einer der 4 Tage, wo ich heuer nicht dabei sein kann!)


15.12. Tischlermeister Michael Köller
J.Wiesmayerstr. 10


Harrten trotz eisigem Wind der Begrüssung des Gastgebers und der Ramharter-Bläser (Bild rechts)


Das herzige - allerdings nicht numerierte - 15. Adventfenster fand große Zustimmung .....

..ebenso wie der von Frau Köller ausgeschenkte Punsch

 

In der Garage waren nicht nur Brötchen und Kuchen vorbereitet, sondern auch eine Galerie von Fotos über Tischlerarbeiten vorwiegend in Hennersdorfer Häusern und Wohnungen gemacht.


16.12. Fam. Eduard Hausenberger
Bachgasse 25
(leider einer der 4 Tage, wo ich heuer nicht dabei sein kann!)

17.12. Fam. Zotter
Hauptplatz 5


Die private Pieta in der Aussenmauer des Anwesens, Herr Zotter freut sich über die etwa 250 Gäste und den Applaus

Frau Wiesmayer begrüßte im Namen der mit ihr verwandten Familie, Michi Ramharter blies meisterlich schöne Weihnachtslieder.

Hennersdorfs Adventpunschkönige Hausenberger und Varga löschen den Durst bei fast allen Stationen des Adventwanderpfades

Am Hauptplatz, im Hoftor und im Hof versammelten sich rund 250 Bewohner des Ortes um mit Familie Zotter die Fensteröffnung zu feiern

Rückschau Advent 98 hier Rückschau Advent 99 hier



DIE WOCHE ANKLICKEN, DIE SIE SEHEN WOLLEN

  
 
Zugriffe zur HenWeb seit 01.04.1999
Zur Zeit sind 0 User online
max.Userzahl :298 , am 19.Aug 2013 - 18:37
 

TV-Web, eine Service der Gemeinde Hennersdorf
TELEFONBUCH



Gelbe Seiten
Firma sucht Firma
Websuche
Karte und Route
Diese Seite wurde zuletzt bearbeitet
am 29.Jun 2016
 
zur Startseite der Henweb