ADVENTWANDERPFAD 2003
Beginn jeweils 18 h (ausgen. 5. und 24.12.!)

SEITE 07


 

Das reguläre Fenster ziert eine in Kleinauflage vorhandene Zugs-Garnitur, mit der die österr. Bundesregierung den Euro vorstellte

Gleich links vom Hoftor ziert ein üppiges Grün das milde Licht der Kerzenpyramide und bringt gute Stimmung

Punsch, Kräftiges und Süsses gab es nicht zu knapp

Die Festredner: Fr. Scharitzer RAIKA, Fr. Chromecek und Hr. Hausenberger

Uli Ramharter blies diesmal besonders exzellent

Beide Interpreten

Simone trug ein langes heiteres Lied zum Thema Backen vor

erhielten verdienten Applaus!


20.12. Frau STELZER und Fam. SARY Anfang Achauerstr.
Fr. Stelzer begrüsst die Gäste
Uli spielt Weihnachliches
Fr. Sary liest Besinnliches

Trotz feuchtkaltem Klima harrten über 100 Adventfenster-
Besucher und verfolgten das Geschehen im Hausfenster


Dann wurde das 20. Fenster (leider zuwenig beleuchtet)
eröffnet

In beiden Hausgärten gab es was zu Essen und zu Trinken, sogar
eine Tombola (Bild rechts) geb es für die Anwesenden


Die Madonna am Hauptplatz ist stets das jedes mal liebevoll erweiterte Motiv der Familie Zotter,
"heuer hat meine Tante ein kunstvoll bestickte Ei hergestellt mit dem Jesuskind darin"
erzählte Sabine Wiesmayer (Foto links unten Mitte) bei der Eröffnung


Uli Ramharter, Sabine Wiesmayer, Herr Zotter
 
Stolz auf sein Souvenir vom Nürnberger Christkindlmarkt
 

Nach den Darbietungen ging es

in den Innenhof zu Punsch und lukullischen Köstlichkeiten


Andere Fotografen ersuche ich um Zusendung von Bildmaterial an
webmaster@hennersdorf.at

HIER GEHTS ZU DEN NÄCHSTEN FOTOS:

 
Zugriffe zur HenWeb seit 01.04.1999
Zur Zeit sind 0 User online
max.Userzahl :298 , am 19.Aug 2013 - 18:37
 

TV-Web, eine Service der Gemeinde Hennersdorf
TELEFONBUCH



Gelbe Seiten
Firma sucht Firma
Websuche
Karte und Route
Diese Seite wurde zuletzt bearbeitet
am 29.Jun 2016
 
zur Startseite der Henweb