Bereits 249 Seiten mit


Hennersdorfer-Events



alle Seiten Gemeinde-Events
SERVICESEITEN

US-Behörde recherchiert am 9.8. in Hennersdorf

Am 24.5.1944 fielen zahlreiche Bomben auf Hennersdorf (siehe Bericht). Bei diesen
Angriffen starben auch zahlreiche angreifende Piloten, von denen einige noch immer als
vermißt gelten. Zwei US-Beamte kamen nach Österreich und recherchieren im ganzen
Land und suchen Zeitzeugen. In Hennersdorf wurden sie bei Ing. Poschacher und
Herrn Johann Stoik fündig, welche im Umfeld unseres Ortes tote Piloten sahen.
Als Fliegerspezialist war auch Herr Masopust bei den Recherchen dabei.

In gutem Englisch berichtet Ing. Poschacher über jene Stellen, wo er tote US-Piloten gesehen hat.

Das Recherche-Team: Herren Masopust und Poschacher, US-Beamtin, Dolmetscherin, US-Beamter, Hr. Stoik und der österr. Privatpilot des US-Teams


Text & Fotos Alfred Vejchar



Leider habe ich keine Bilder von dieser Veranstaltung bekommen!

 
Zugriffe zur HenWeb seit 01.04.1999
Zur Zeit sind 0 User online
max.Userzahl :298 , am 19.Aug 2013 - 18:37
 

TV-Web, eine Service der Gemeinde Hennersdorf
TELEFONBUCH



Gelbe Seiten
Firma sucht Firma
Websuche
Karte und Route
Diese Seite wurde zuletzt bearbeitet
am 29.Jun 2016
 
zur Startseite der Henweb