4. Hennersdorfer Adventwanderpfad 2001
3. Seite

4.12. Familie KUDERNATSCH
Rothneusiedlerstr. 3

Zurecht stolz auf ihr Adventfenster: Ehepaar Kudernatsch

Das Getreidemännlein, vom Postl-Hof vis a vis wegen Wärmedämmung verschwunden, steht hier mit dem Bauern im Kornfeld

Erzählte die Geschichte des Postlhofs und der Schule auf diesem Platz

Interessiert lauschte man der platzbezogenen Ortsgeschichte

Zwei Damen vom Gemeindeamt besuchen das Fenster des Vizebürgermeisters


Die Tassen dampften in der Kälte, der Inhalt wärmte innerlich und sorgte für gute Stimmung

Die Söhne schenkten Punsch, Glühwein und Kinderpunsch aus


5.12. Firma HAMBERGER
Hauptstrasse 30

Adventfenster im Spielwarengrosshandel Hamberger und noch dazu ein offenes Feuer - die Kinder waren hier schon doppelt aufgeregt.

Dazu erschienen noch Krampus (es war ja der 5.12.) und als kleiner Vorgriff auf den 6.12. auch schon der Nikolo


Ehepaar Hamberger kam bei der ungewohnten Punschkocherei ganz schön ins Schwitzen - zudem war es hier auch wirklich warm.
Grosser Erfolg das Fenster: Liebevoll arrangierte Krampusse treiben ihr teuflisches Spiel in Fenster Nummer 5.


6.12. Gemeindeamt Hennersdorf & Kindergarten
Achauerstr. 2

Die Kinder des anschliessenden Kindergartens sprachen Gedichte und sangen einige Lieder

Der erste Schnee des heurigen Winters in Hennersdorf fiel am 6.12.!

Im Gemeindeamt aufgebaut ein schöner Vorgriff auf das Weihnachtsfest und dem heutigen Nikolo-Tag

Punschkoch Hausenberger unter Aufsicht des Veranstalters Bgm. Sommerer

Bgm. Sommerer begrüsste die Anwesenden

Trotz heftigem Schneefall bzw. Schneeregens harrten die vielen kleinen und grossen Gäste vor dem Gemeindeamt aus

ADVENT 2001 Nächste Seite

 
Zugriffe zur HenWeb seit 01.04.1999
Zur Zeit sind 0 User online
max.Userzahl :298 , am 19.Aug 2013 - 18:37
 

TV-Web, eine Service der Gemeinde Hennersdorf
TELEFONBUCH



Gelbe Seiten
Firma sucht Firma
Websuche
Karte und Route
Diese Seite wurde zuletzt bearbeitet
am 29.Jun 2016
 
zur Startseite der Henweb